Shop

  /    /  Gutscheine  /  24. September Kahnkorso einmal anders

24. September Kahnkorso einmal anders

23,80

Enthält 19% MwSt.
Ticket gültig für 1 Erwachsener
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

23,80

Enthält 19% MwSt.
Ticket gültig für 1 Erwachsener
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Ticket gültig für 1 Erwachsener

Unser Spreewalddorf Lehde richtet alljährlich mit vielen Helfern das bunte, heitere und bei Alt und Jung beliebte Kahnkorso aus. Anlässlich des Lehde-Festes im September ist es fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Lübbenau, dessen bekanntester Ortsteil eben das Spreewalddorf Lehde ist.

Artikelnummer: kahnkorso-1-erwachsener Kategorie:

Beschreibung

Das Lagungendorf im Taschenformat wie es Theodor Fontane einst beschrieb…

 

Seit Corona gab es ein neues Kahnkorso, einen neuen Höhepunkt des Lehde-Festes. Wir haben uns entschlossen die vielfachen Wünsche nach erneuter Durchführung des „Kahnkorsos einmal anders“ zu erfüllen und gemeinsam mit 4 Lübbenauer Fährunternehmen das Korso ein weiteres Mal „umzudrehen“.

 

„Kahnkorso einmal anders“ bedeutet, dass unsere Gäste auf dem Kahn sitzen und die vielen Bilder der festlichen Kähne auf die Ufergrundstücke umziehen. „Unser Leben mit dem Kahn“ soll auch das Motto bleiben und wir brauchen Unterstützung.

 

Da kommen Sie ins Spiel, zum guten Gelingen brauchen wir nämlich Sie und Ihre Bereitschaft, wieder einmal ein wenig mehr als in den Vorjahren zu investieren. Anstatt des Eintritts zum Lehde-Fest und dem Kahnkorso genießen Sie während der Vorbeifahrt an unseren mit besonderem Elan gestalteten Bildern eine etwa zweieinhalbstündige Kahnfahrt mit Start und Ziel im Großen Spreewaldhafen in Lübbenau.

 

Bitte unterstützen Sie uns und tragen dazu bei, unser Dorf und Umfeld mit Zeugnissen bäuerlicher Kleinteiligkeit zu erhalten. Erwerben Sie die Kombitickets im Vorverkauf und unterstützen uns so mit EUR 10,00 pro Vollzahler. Die Fährunternehmen haben wir eh als Unterstützer im Boot. Wie sehr die sich engagieren hängt auch von den gefüllten Kähnen ab auf unserer gemeinsamen Reise, „Unser Leben mit dem Kahn“.